pro-life

Kein Recht auf Abtreibung

Radio Vaticana

Die Bewährungsproben für diese Einheit werden künftig nicht leichter. Sie werden auch nicht weniger. An die Tötung von Menschen dürfen sich Christen niemals gewöhnen. Hier dürfen sie sich niemals wegducken. Hier gibt es keine Einladung zum Einknicken. Abtreibung, embryonale Stammzellen und Euthanasie – das sind nur wenige Stichworte, die markieren: Es kommt auf Christen an!

„Tötung ohne Verlangen“

Von Stefan Rehder   

Studien belegen: Auch in Belgien töten Ärzte und Krankenschwestern Patienten gegen ihren Willen

Martin Luther King und sein Traum heute – Gedanken seiner Nichte

 

"Meine Botschaft kommt aus meinen Herzen, aus Liebe zum Leben und zur Familie, und aus einer ererbten Verpflichtung, die Schwächsten der Gesellschaft zu verteidigen.

Meine Rede heute und meine Arbeit als Menschenrechtsaktivistin gehen von drei einfachen Wahrheiten aus:

Kindermord des Herodes

Pater Werenfried van Straaten

Herodes ist zurückgekehrt. Ungestraft werden Millionen Kinder im Mutterschoß umgebracht.

Die Predigt und das Gebet des Papstes während der Vigil für ungeborene Kinder

Kirche in Not

In einer Arbeitsübersetzung dokumentieren wir die Predigt von Papst Benedikt XVI. Vesper zum Advent und die Vigilfeier für das ungeborene Leben, Samstag Abend in Sankt Peter.
 

Papst: „Abtreibung löst kein Problem”

Radio Vaticana

„Abtreibung löst kein Problem – aber sie tötet ein Kind, zerstört die Frau, blendet das Gewissen des Vaters und ruiniert häufig das Familienleben.”

USA: Der Kultur des Todes entgegentreten

Radio Vaticana

Kardinal Sean O´Malley von Boston ruft dazu auf, „der Kultur des Todes mit einer Kultur des Lebens entgegenzutreten“.

Copyright © Wydawnictwo Agape Sp. z o.o. ul. Panny Marii 4, 60-962 Poznań, tel./ fax: 61/ 852 32 82 | tel. 61/ 647 26 86